Susanne Immer

Skulpturen, Kunst im öffentlichen Raum, Zeichnungen

Aktuelles

Jahresausstellung
Tübinger Künstlerbund

Eröffnung: 15.12. 22, 19h
Dauer: 16.12.22-14.1.23

Öffnungszeiten:
Mi.-Fr.: 16-19h
Sa.: 11-14h

Führung: 14.1.23, 15h30

 

 

 

______________________________________________________________________

… und ab geht die Post

Eröffnung am 9.10.2022 um 11h

PING-PONG-Projekt
Zwölf Künstlerinnen und Künstler des VBKW Neckar-Alb stellen einen gemeinsamen Werkzyklus vor. Einen künstlerischer Austausch
über den analogen Postweg, der seinen Anfang mit dem Lockdown 2020 nahm und sich bis heute weiter entwickelt.
Es wurden Paare ausgelost, die sich jeweils eine Arbeit im kleineren, postfreundlichen Format zusenden sollten, auf die eine Antwort
zurückgesendet wurde. PING-PONG, wie über einen Tisch hin und her gespielte Bälle. Bald war eine erstaunliche Sammlung von
Arbeiten mit unterschiedlichsten  emen, Stilen und Techniken entstanden. Im weiteren Verlauf machten gefaltete Papierbögen die
Runde, auf der alle Beteiligten ein Feld bearbeiteten. Sowie ein Dutzend Kartonstreifen, die blind gestaltet wurden.
Die Ausstellung spürt diesen Dialogen nach, die sich aus den unterschiedlichsten Positionen ergeben. Zeigt auf, wie sie sich
annähern und gleichzeitig zu behaupten suchen, übereinstimmend, befruchtend aber auch kontrovers. Unterschiedliche Bildgründe und Materialien  nden Verwendung, erobern sich Raum. Eigenständige Bildwerke entstanden, in denen zum Beispiel gestische
Elemente von zarten Verläufen umgarnt werden. Die wechselha lineare, kreuzende oder kumulierende Präsentation dieser Serien
verdeutlicht raumgreifend ein verzweigtes Netzwerk, worin der gegenseitige Bezug der Paare immer deutlicher erkennbar wird.
Dank der Unterstützung durch die VBKW-Geschässtelle in Stuttgart konnte die Regionalleiterin Tanja Niederfeld, die auch PupilleMitglied ist, die ZOOM-Meetings und diese Ausstellung realisieren.

Ort: Produzentengalerie Pupille
Peter-Rosegger-Straße 97, 72762 Reutlingen
Zeitraum: 09.10. – 06.11.2022
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15 bis 18 Uhr
… und ab geht die Post!
Ausstellung
Vernissage: Sonntag 09.10.22 / 11 Uhr
Einführung: Dr. Rainer Lawicki / Kunstmuseum Reutlinge

09.10. – 06.11.2022, Produzentenalerie Pupille, Reutlingen

______________________________________________________________________

Kunst im Tuffsteinkeller Honau

8.7.-10.7.22
Fr. 8.6.22  Eröffnung 17-21 h
Sa. / So. 11-18h

 

______________________________________________________________________

In rster Linie

In erster Linie, Kreissparkasse Reutlingen, Marktplatz

Vernissage, 8.4.22 um 19h

Montag,11.4.22 – 16.5.22  von 11 – 19h geöffnet.

Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung.

Gesehene Strukturen und erspürte Bedingungen oder Kräfte übersetzt Susanne Immer in farbig reduzierte Zeichnungen auf Papier oder Leinwand, als Objekt im Raum oder als Installationen. Dabei kombiniert sie Form verfestigende mit Form auflösende Momente. Stabilität und Labilität treten in ein Wechselspiel.Raum, Zeit und Energie, als die drei, die menschliche Existenz bestimmenden Elemente, stehen im Mittelpunkt ihrer Untersuchungen.

Wir freuen uns, dass Susanne Immer auch Ihr Arbeit Wandel-Übergänge-Veränderung bei uns zeigen wird. Das Projekt, wurde gefördert durch ein Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

_____________________________________________________________________

10.12.21 – 08.01.22

50 Jahre Künstlerbund Tübingen

Kulturhalle und Galerie des Künstlerbunds Tübingen, Tübingen

Vernissage am 09.12.21, 19 Uhr

______________________________________________________________________

Ortung, Kunstbienale der Stadt Schwabach, 07.08.2021-22.08.2021

Eröffnung: 07.08.2021 um 11h, Stadtmuseum

Öffnungszeiten, täglich rund um die Uhr

https://www.schwabach.de/de/infoseiten-kulturportal/9132-ortung-12-7-bis-22-august-2021.html

Kunst im öffentlichen Raum

______________________________________________________________________

Art-figura 2021

DISTANZ

16.7.-16.10.2021

Eröffnung, 16.7.21 um 19h

Perla Castrum, Obere Schloßstraße 36, 08340 Schwarzenberg

© 2022 Susanne Immer

Thema von Anders Norén